Der ultimative Schutz vor Cyberangriffen: NIS2-konformer Passwort-Manager für Firmen und Behörden

Erfüllen Sie die Anforderungen der NIS2-Richtlinie mit unserem On-Premises Passwort-Manager. Der Pleasant Password Server bietet Ihnen eine sichere, zentrale und benutzerfreundliche Möglichkeit, Passwörter und vertrauliche Informationen zu verwalten.

Was Sie von unserem Passwort-Manager erwarten können:

  • Zentrale Verwaltung und Kontrolle
  • Einfache Bedienung und Benutzerfreundlichkeit
  • Erhöhte Sicherheit und Compliance

App screenshot

Diese Kunden vertrauen uns

Osthus GmbH
Osthus GmbH

 NIS2-konform und zentral verwaltbar

Pleasant Password Server

Dieser zentrale Passwort-Manager ist die ideale Lösung für Unternehmen und Behörden, die den Anforderungen der NIS2-Richtlinie gerecht werden und gleichzeitig ihre Passwortverwaltung optimieren möchten. Mit unserem On-Premises Passwort-Manager bieten wir Ihnen eine sichere, zentrale und benutzerfreundliche Möglichkeit, Passwörter und vertrauliche Informationen zu verwalten.

Mehrere gezeichnete Personen stehen fragend nebeneinander

Was ist NIS2 und wieso benötige ich deshalb einen Passwort-Manager?

Die NIS2-Richtlinie wurde von der EU eingeführt, um die Cybersicherheit in kritischen Infrastrukturen wie Energie, Transport, Gesundheit und Finanzwesen zu stärken. Sie verpflichtet Unternehmen, strenge Sicherheitsmaßnahmen umzusetzen und Sicherheitsvorfälle zu melden.

Warum ist das wichtig?

Die NIS2-Richtlinie erhöht die Widerstandsfähigkeit gegen Cyberangriffe und gewährleistet die Sicherheit von Netz- und Informationssystemen. Unternehmen müssen ihre Sicherheitspraktiken verbessern, um den Anforderungen gerecht zu werden und ihre Systeme zu schützen.

Warum ein Passwort-Manager?

Ein zentraler Bestandteil der NIS2-Richtlinie ist die sichere Verwaltung von Passwörtern. Der Pleasant Password Server hilft Ihnen, diese Anforderungen zu erfüllen und Ihre IT-Sicherheit zu optimieren.

Herausforderungen ohne zentralen Passwort-Manager

  • Fehlende zentrale Kontrolle:
    • Ohne ein zentrales System ist es schwierig, den Überblick über alle Passwörter zu behalten.
    • Änderungen und Anpassungen benötigen viel Zeit und sind fehleranfällig.
  • Lange Änderungszeiten:
    • Manuelle Änderungen von Passwörtern sind zeitaufwändig und erhöhen das Risiko von Sicherheitslücken.
    • Verzögerungen bei der Umsetzung von Passwortänderungen können zu unbefugtem Zugriff führen.
  • Sicherheitsrisiken durch Home-Office:
    • Mitarbeiter im Home-Office sind besonders anfällig für Cyberangriffe, da oft weniger sichere Netzwerke genutzt werden.
    • Ohne eine zentrale Passwortverwaltung ist es schwer nachzuvollziehen, wer auf welche Daten zugreift und wann Änderungen vorgenommen werden.
  • Erhöhte Mitarbeiterfluktuation:
    • Häufige Personalwechsel können zu Sicherheitsrisiken führen, wenn Zugriffsrechte und Passwörter nicht zeitnah angepasst werden.
    • Ein zentrales System hilft, den Überblick zu behalten und Sicherheitslücken zu schließen.
  • Einführung einer zentralen Passwortverwaltung:
    • Nutzen Sie einen Passwort-Manager, um alle Passwörter zentral zu verwalten und zu sichern.
    • Stellen Sie sicher, dass nur autorisierte Mitarbeiter Zugriff auf kritische Systeme haben.
  • Automatisierung von Passwortänderungen:
    • Automatisieren Sie den Prozess der Passwortänderung, um Sicherheitslücken zu minimieren und die Effizienz zu steigern.
    • Implementieren Sie regelmäßige Passwortwechsel, um die Sicherheit zu erhöhen.
  • Schulung und Sensibilisierung der Mitarbeiter:
    • Schulen Sie Ihre Mitarbeiter regelmäßig zu den Best Practices der Passwortsicherheit.
    • Sensibilisieren Sie Ihr Team für die Gefahren von Cyberangriffen und die Bedeutung sicherer Passwörter.
  • Kontinuierliche Überwachung und Protokollierung:
    • Überwachen Sie kontinuierlich alle Zugriffe und Änderungen an Passwörtern.
    • Protokollieren Sie alle Aktivitäten, um bei Bedarf schnell reagieren zu können und die Einhaltung der NIS2-Richtlinie nachzuweisen.
Finden Sie das passende Angebot zur Umsetzung der NIS2-Richtlinie

Preise des Pleasant Password Servers

„Community-Edition“

Gesamtpreis ab

55 €

Angebot anfragen

Was ist alles dabei

  • Multi-User-Passwortverwaltung

„Enterprise-Edition“

Gesamtpreis ab

463 €

Angebot anfragen

Was ist alles dabei

  • Multi-Faktor-Authentifizierung
  • Auditprotokollierung
  • Active-Directory-Integration
  • Automatisch geplante Backups

„Enterprise+“

Gesamtpreis ab

690 €

Angebot anfragen

Was ist alles dabei

  • Benutzerdefinierte Felder
  • Active Directory Passwörter zurücksetzen
  • IP-Bereichsbeschränkung
  • Anpassen von Aussehen und Branding

„Enterprise+SSO“

Gesamtpreis ab

861 €

Angebot anfragen

Was ist alles dabei

  • SSH Proxy
  • Universal SSO™-Module
  • SAML Single Sign-On
  • Unterschiedliche Sicherheitszonen
  • Zeitlich begrenzter Zugang

Funktionen

Mit dem Pleasant Password Server erhalten Sie die volle Kontrolle. Sie steuern zentral den Zugang zu allen Accounts und haben somit die Passwörter Ihres Unternehmens fest im Griff.

KeePass für Pleasant Password Server

Sicherer und benutzerfreundlicher Pleasant Password KeePass-Client inkl.

On-Premises-Lösung

Verwalten Sie die Passwörter Ihres Unternehmens auf den eigenen Servern/in der eigenen Serverumgebung.

Active-Directory-Unterstützung

Rufen Sie AD-Benutzer / Benutzer- und Gruppenlisten bequem von Ihrem ausgewählten Server ab.

Webbrowser Zugang

Rufen Sie AD-Benutzer/Benutzer- und Gruppenlisten bequem von Ihrem ausgewählten Server ab.

Audit-Protokollierung

Protokollieren Sie alle Serverereignisse zur lückenlosen Nachvollziehbarkeit von Änderungen.

Mobile-Client-Zugang

iPhone-, Android- und Windows-Telefonclients bieten sicheren mobilen Zugriff auf Ihre Daten.

Datenbank sichern und wiederherstellen

Schnell und einfach, durch automatisch geplante Backups der verschlüsselten Server-Datenbank.

2-Faktor-Authentifizierung

Erhöhen Sie die Sicherheit mit Google Authenticator, Yubikey, Biometrics, TOTP, RSA und RADIUS.

ÜBER 2000 ERFOLGREICHE KUNDEN, DIE UNS VERTRAUEN

Erfolgreich im Einsatz

Wir haben nach einem Password Server gesucht, mit dem wir den Zugriff und die Aktivitäten auf privilegierten Konten schützen, verwalten, automatisieren und protokollieren können.

Daniel Burgener
Daniel Burgener
HR Campus AG

Aus Gründen der Sicherheit ist es problematisch, Passwörter auf Rechnern oder mobilen Endgeräten der Mitarbeiter abzulegen.

Hildebrand Müller
Hildebrand Müller
GREYHOUND Software GmbH & Co. KG
 

Jetzt Angebot anfragen

Niemand sollte seine Passwörter unprofessionell ablegen. Entdecken Sie die beste Software zur Passwortverwaltung im Unternehmen. Ihre Suche nach einen qualifizierten Passwort Manager endet hier.

Was ist alles im kostenlosen
Probe-abo dabei?

  • Volle Kontrolle auf dem eigenen Server
  • Erweiterte Tools für Freigabe und Zusammenarbeit
  • Schutz für Ihr Unternehmen vor Hackerangriffen und Datenlecks

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von HubSpot. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen